Während des Studiums


Formalitäten

An- und Abmeldung zu & von Prüfungen 

Studierende müssen sich rechtzeitig vor Prüfungsterminen beim Prüfungsamt für die jeweiligen mündlichen oder schriftlichen Prüfungen anmelden oder abmelden, wenn sie doch nicht an den Prüfungen teilnehmen. Ohne Abmeldung werden die Prüfungen sonst als "nicht bestanden" bewertet. 

Bitte erkundigen Sie sich nach den aktuellen Fristen zur Prüfungsanmeldung bei den Studiensekretariaten und beachten Sie die aktuellen Studien- und Prüfungsordnungen. Informationen zu den jeweiligen Prüfungs- und Studienordnungen der Studiengänge geben die Studiensekretariate der Fakultäten oder die Koordinatoren der Studiengänge.

Prüfungsan- und abmeldungen können im Internet über die Online-Dienste der Hochschule vorgenommen werden.

 

Labor-Anmeldung

Auch Laborkurse müssen über die Online-Dienste angemeldet und im Semesterverlauf dann auch wahrgenommen werden. Bei Nicht-Erscheinen zählen die jeweiligen Lehrveranstaltungen sonst als nicht bestanden. Über Details zu Laborkursen erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig bei den Koordinatoren der Studiengänge oder den Professoren.

 

Rückmeldung

Studierende, die ihr Studium weiterführen möchten oder ein Praxissemester absolvieren, müssen sich für das jeweils neue Semester zurückmelden. Bitte beachten Sie die Rückmeldefristen, die im aktuellen Terminplan der Hochschule bekannt gegeben werden. Die Rückmeldung kann online über das Studierendenportal der Hochschule Offenburg vorgenommen werden.

 

Studiengangwechsel 

Wenn ausländische Studierende während ihres Studienaufenthaltes an der Hochschule Offenburg ihren Studiengang wechseln, ergeben sich unter Umständen auch Änderungen hinsichtlich der Aufenthaltsgenehmigung, die entsprechend angepasst werden muss. Bei einem Studiengangwechsel muss daher die Ausländerbehörde informiert werden.

Serviceleistungen für Studierende

 Rechenzentrum

Das Rechenzentrum bündelt alle Dienstleistungen rund um Internetzugang und Computernutzung. Zugangsdaten für die Internetnutzung erhalten Studierende bei der Immatrikulation. In den Räumen des Rechenzentrums stehen Computer zur freien Verfügung, die auch schon vor der Immatrikulation mit einem Gastzugang benutzt werden können. Alle weiteren wichtigen Informationen sind auf diesem Überblicksdokument des Rechenzentrums zusammengefasst. 

 

Hochschulbibliothek 

In der Bibliothek stehen Bücher, eBooks, Filme, Zeitschriften und CDs zur Ausleihe bereit. Auf den Gesamtbestand aller zur Verfügung stehenden Medien kann über den Online-Katalog OPAC zugegriffen werden. 

 

E-Learning-Plattform Moodle

Das Informationszentrum der Hochschule Offenburg betreibt die hochschulweite E-Learning-Plattform Moodle. Dort bekommen die Studierenden wichtige Informationen zu ihren Kursen und Vorlesungen (z.B. werden dort wichtige Termine und Fristen mitgeteilt), können in Kontakt mit den Professoren treten, sich mit Kommilitonen austauschen.

Moodle stellt außerdem ein Sprachtandem-Programm zur Verfügung, bei dem ausländische und deutsche Studierende gemeinsam ihre Sprachkenntnisse verbessern können. Über das Sprachtandem finden sich zwei Partner mit verschiedenen Muttersprachen, die ihre eigene Muttersprache vermitteln und die Fremdsprache erlernen möchten. 

Eine Anmeldung zum Sprachtandem ist für internationale Studierende bereits vor der Ankunft in Offenburg möglich, so dass schon im Heimatland ein passender Sprachpartner gesucht werden kann. Die Zugangsdaten zum Moodle-Sprachtandem können über die E-Mail-Adresse sprachtandem@hs-offenburg.de angefragt werden.

 

Sprachenzentrum 

Zum Sprachen lernen steht das Sprachenzentrum zur Verfügung. Dort gibt es semesterbegleitende Sprachkurse in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch und Japanisch. Für alle internationale Studierende wird Deutsch als Fremdsprache (DaF) ab Niveaustufe A1/2 (Anfänger mit geringen Grundkenntnissen) angeboten. Das Niveau A1/1 (Anfänger ohne Vorkenntnisse) wird - neben weiteren Niveaustufen - nur im Sommersprachkurs unterrichtet, der bei entsprechendem Bedarf besucht werden sollte. 

 

Hochschul-Druckerei

Die Hausdruckerei der Hochschule steht auch den Studierenden zur Verfügung. Über die Hausdruckerei können die Skripte der Vorlesungen bezogen werden und Studierende können sich gegen Gebühr Texte kopieren, ausdrucken und binden lassen. Standort ist im Gebäude A Raum A004 bis A007 am Standort Offenburg. 

 

Mensa

Die Mensa der Hochschule Offenburg bietet zur Mittagszeit zu kostengünstigen Preisen täglich verschiedene Speisen und Getränke an, ein Tagesgericht kostet weniger als € 3,00. Zur Auswahl stehen meistens drei verschiedene Menüs, darunter fast immer ein vegetarisches Gericht. Den ganzen Tag lang gibt es in der Cafeteria kleine Snacks, Kaffee und Getränke für zwischendurch. Mensa und Cafeteria befinden sich direkt auf dem Campus Offenburg. Die Mensa am Standort Gengenbach bietet ein vergleichbares Angebot; eine Cafeteria gibt es hier jedoch nicht.

Vergünstigungen

Für Studierende gibt es zahlreiche attraktive Vergünstigungen, die das Budget entlasten. Alle öffentlichen Institutionen und die meisten privaten Unternehmen bieten günstige Studierendenrabatte an. Es lohnt sich daher immer, nach speziellen Preisen für Studierende zu fragen.

 

ISIC - International Student Identity Card 

Die International Student Identity Card (ISIC) ist der weltweit akzeptierte Nachweis des Studierendenstatus und bietet Vergünstigungen und Rabatte in über 100 Ländern. Den Ausweis, der vom 1. September bis zum 31. Dezember des darauf folgenden Jahres gültig ist, gibt es für € 12,00 im Büro des Studentenwerks im Raum 017 im Foyer Gebäude B in Offenburg. Nähere Informationen auch unter www.isic.de 

 

Elsässicher Kulturpass "Carte Culture"

Wer das Kulturangebot im benachbarten Frankreich kennen lernen will, für den ist die "Carte Culture", der elsässische Kulturpass, genau das Richtige! Für € 6,50 pro Studienjahr (1.9. bis 30.6.) erhalten Offenbuger Studierende freien Eintritt in 22 elsässischen Museen und stark vergünstigte Eintritte für viele kulturelle Highlights aus Straßburg, Colmar, Mulhouse und der Region. Dazu gehören Theater, Kultur- und Musikveranstaltungen sowie Kinos. Studierende der Hochschule Offenburg können die Carte Culture gegen Vorlage ihrer Immatrikulationsbescheinigung im Raum B 030 (Offenburg) bei Frau Vera Vanié erwerben.

 

Transport

Das Fahrrad - Transportmittel Nr. 1!

In Offenburg bewegt man sich am besten mit dem Fahrrad fort. Offenburg ist eine "Fahrradstadt" mit vielen Angeboten rund ums Rad und einem vorbildlich ausgebauten Radwegenetz; auch die topografischen Verhältnisse sind für Radfahrer günstig. Studierende erreichen den Campus der Hochschule mit dem Rad schnell, flexibel und kostengünstig. 

Internationale Studierende sollten sich daher überlegen, für die Dauer ihres Aufenthalts ein Fahrrad anzuschaffen. Sie müssen sich jedoch kein neues Fahrrad kaufen, man findet auch relativ schnell ein gutes gebrauchtes. Das INT hat Adressen von Fahrradhändlern in der Region zusammengestellt, die gebrauchte Räder verkaufen, und hilft auch sonst mit Auskünften und Tipps zum Fahrradkauf weiter (nennt z. B. Versteigerungstermine der Bahn oder des Fundbüros).

 

Bus und S-Bahn

Offenburg und die Ortenau haben ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrssystem. In Offenburg werden die Busse, die innerhalb der Stadt verkehren, Schlüsselbusse genannt. Den Campus der Hochschule erricht man mit den Linien S 8 und S 1 

Über den Tarifverbund Ortenau sind mit verschiedenen Bus- und S-Bahnlinien alle Ziele in der Region einfach und kostengünstig zu erreichen. Ausführliche Informationen zu allen Strecken und Tarifen finden Sie auf den Internetseiten der Ortenaulinie. Für die Strecke Offenburg-Gengenbach gibt es bei der Ortenau-S-Bahn eine Monatskarte (3 Zonen) für € 36,00 (Stand Juni 2011). 

Über weitere Busverbindungen in der Ortenau und in ganz Baden-Württemberg informiert die Webseite "Elektronische Fahrplanauskunft Baden-Württemberg".

Für längere Strecken empfehlen wir die Angebote der Deutschen Bahn und der Fernbusse zu vergleichen.

 

Zugverkehr

Offenburg verfügt auch über eine gute Zuganbindung, der Bahnhof ist Haltestelle für die schnellen Fernzüge ICE. Die Deutsche Bahn bietet zahlreiche regionale, überregionale und deutschlandweite Sparpakte an, mit denen unterschiedliche Ziele in der Region und ganz Deutschland bereist werden können (z.B. Baden-Württemberg-Ticket, Schönes-Wochenende-Ticket). Informieren Sie sich - auch über saisonale Rabatte - auf der Internetseite der Bahn. 

Sonstiges

Über verschiedene andere Angebote, die während des Studiums interessant sein könnten, informieren wir Sie auf den anderen Rubriken dieser Internetseite. Das Kulturangebote der Stadt Offenburg finden Sie unter Stadt & Region, Sportmöglichkeiten unter Campusleben. Auch unter dem Kulturprogramm der Hochschule, beim Senior Service und News & Events finden Sie Hinweise. Werfen Sie auch einen Blick auf das kostengünstige Seminarangebot für ausländische Studierende von STUBE!