Austauschstudierende & Sonderprogramme

Baden-Württemberg Stipendiaten mit Bollenhut

Die Hochschule Offenburg pflegt Beziehungen zu zahlreichen Partnerhochschulen im europäischen und außereuropäischen Ausland und nimmt an verschiedenen Austauschprogrammen teil, wie z.B.: Erasmus+, DAAD Stipendienprogrammen und dem Baden-Württemberg-STIPENDIUM.

Seit dem Sommersemester 2018 bietet die Hochschule Offenburg für Maschinenbau-Studierende (Bachelor) aus Alabama ein Pilotsemester in englischer Sprache an (University of Alabama, Tuscaloosa, University of Alabama in Huntsville, University of Alabama at Birmingham; Auburn University; University of South Alabama, Mobile; Tuskegee University).

Die Teilnahme an diesen Vorlesungen steht auch allen anderen Maschinenbau-Studierenden von Partnerhochschulen der Hochschule Offenburg offen.

Austauschstudierende und Sonderprogrammstipendiaten verbringen in der Regel ein bis zwei Semester als Gäste an der Hochschule Offenburg.

Internationale Studierende, die an einem Austauschprogramm an der Hochschule Offenburg teilnehmen möchten, bewerben sich je nach Programm über ihre Heimathochschule oder den DAAD und werden dann nominiert.

• Sprache und Vorbereitung:

Austauschstudierende, die an der Hochschule Offenburg Veranstaltungen in deutscher Sprache besuchen möchten, sollten bei ihrer Bewerbung mindestens Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nachweisen können.

Ist geplant, ausschließlich Vorlesungen in englischer Sprache zu besuchen, sollten englische Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1/B2 nachgewiesen werden. Für englische Muttersprachler entfällt der Sprachnachweis, stattdessen sollte eine (selbstverfasste) formlose Erklärung in der Online-Bewerbung hochgeladen werden.

Jedes Jahr im September wird vom International Office ein vierwöchiger Intensivkurs „Deutsch als Fremdsprache“ angeboten, der zum Ziel hat, neue internationale Studierende an der HS Offenburg auf das Wintersemester sprachlich, organisatorisch und interkulturell optimal vorzubereiten, vgl. https://incoming.hs-offenburg.de/sommersprachkurs/ . Eine Teilnahme an diesem Kurs wird unbedingt empfohlen.

Zur Vorbereitung auf das Sommersemester organisiert das International Office für die Austauschstudierenden jeden März eine Orientierungswoche. Diese Woche dient ebenfalls als Einstieg in die darauffolgende Vorlesungszeit, die Teilnahme daran ist für neue Austauschstudierende verpflichtend. Ein vorläufiges Programm ist hier zu finden.

Vorlesungsbegleitend können Austauschstudierende und Sonderstipendiaten Kurse für Deutsch als Fremdsprache belegen, die vom Sprachenzentrum angeboten werden https://sprachenzentrum.hs-offenburg.de/kursbeschreibungen/ . Die Kurse finden auf unterschiedlichen Niveaustufen CEFR statt und umfassen je nachdem 2, 4 oder 6 SWS.

Eine landeskundliche Veranstaltung im Umfang von 2 SWS bzw. 2 ECTS wird ebenfalls jedes Semester angeboten („German Culture and Society“, vgl. Modulhandbuch).

Englischsprachiges Lehrangebot:

Die Lehrveranstaltungen der Graduate School (CME, IBC, ECM, PDE MPE und MBT) werden komplett auf Englisch gelehrt. In ECM werden zwei bis drei Veranstaltungen des 3. Semesters auf deutsch gehalten.

Ein Modulhandbuch englisch-sprachiger Lehrveranstaltungen für Austauschstudierende ist verfügbar und wird regelmäßig aktualisiert. Desweiteren können Bachelor-Studierende Wahlpflichtfächer der Master-Programme belegen, Pflichtfächer nur auf Anfrage. Eine Teilnahme an Fächern des MBA-Programms IBC ist leider nicht möglich.

Modulhandbuch Sommersemester 2019

Modulhandbuch Wintersemester 2018/19

Eine ergänzende Übersicht der englischprachigen Fächer der Fakultät Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen finden Sie hier: https://bw.hs-offenburg.de/international/studieren-in-offenburg/austauschstudierende/

• Lehrangebot der Hochschule Offenburg:

Studien- und Prüfungsordnungen sowie Modulhandbücher sind unter dem jeweiligen Studiengang einzusehen.

Über Semesterbeginn und -ende sowie die genauen Vorlesungszeiten informieren Sie sich bitte unter dem Navigationspunkt "Akademischer Kalender".

• Learning Agreements, Präsentation und Tipps:

Eine Hilfestellung zum Ausfüllen des Learning Agreements sowie Informationen zum Notenblatt (Transcript of Records) finden Sie unter gegebenem Link. Sie können sich auch gerne ans International Office wenden, wenn Sie Hilfe benötigen.

Ausfüllen des Learning Agreements

Mit einer kurzen Präsentation möchten wir Ihnen einen Einblick in die Hochschule Offenburg und Umgebung verschaffen:

Präsentation

Auf den Webseiten Rund ums Studium finden Sie außerdem weitere interessante Informationen zu Ihrem Studienaufenthalt in Offenburg.

Bewerbungsverfahren

Online-Bewerbung

Nach der Nominierung durch die Heimathochschule/den DAAD bewerben sich Austauschstudierende und Sonderstipendiaten ONLINE an der Hochschule Offenburg.

Die Bewerbung für das Sommersemester 2019 ist bis 1. November 2018 möglich. Die Anmeldung zu den Orientierungstagen (4. - 9. März 2019) wird im Laufe der Online Bewerbung abgefragt. Die Teilnahme ist verpflichtend.


Jetzt bewerben!

Diese Dokumente sollten Sie für die Online-Bewerbung bereit halten:


-          Bewerbungsfoto
-          Motivationsschreiben
-          Notenblatt
-          Lebenslauf
-          Learning Agreement
-          Sprachnachweis (Details dazu, s.o.)
-          Passkopie

 

Bewerbungsfristen für die Online-Bewerbung:

Wintersemester: 1. Mai

Sommersemester: 1. November

Wichtige Informationen zum Thema Lehrangebot:

Bewerbung ausdrucken, Unterlagen unterschreiben und hochladen:

Drucken Sie das PDF Ihrer Online-Bewerbung und die Anträge (wie z. B. Wohnheimformular, Deutschkursanmeldung etc.) aus und laden Sie bitte die unterschriebenen Dokumente entsprechend des Bewerbungsprozesses hoch (funktioniert nur Schritt für Schritt).

Innerhalb von ca. 4 Wochen erhalten Sie von uns Informationen über Ihre Zuslassung.

Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass Sie für die Zeit Ihres Aufenthalts in Deutschland eine Kranken- und Haftpflichtversicherung benötigen. Damit diese die hierzulande erforderliche Deckung besitzt, empfehlen wir Ihnen, die Versicherungen direkt nach Ihrer Ankunft hier in Offenburg bei einer in Deutschland tätigen Versicherungsgesellschaft abzuschließen.

Falls Sie Fragen haben sollten, so kontaktieren Sie bitte:
incoming@hs-offenburg.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für ein Austauschstudium an der Hochschule Offenburg!

Austauschstudierende anderer Hochschulen

Selbstverständlich freuen wir uns auch über Gaststudierende, die von anderen Hochschulen für ein Semester an die Hochschule Offenburg kommen möchten. Bitte beachten Sie jedoch, dass internationale Studierende  aus nicht-EU/EWR Ländern Studiengebühren in Höhe von 1.500 Euro pro Semester entrichten müssen.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte direkt.