Module Descriptions

Power and Data Engineering (PDE)

Regenerative Energiesysteme

Lehrform Vorlesung
Dauer 1
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 60
Selbststudium / Gruppenarbeit: 60
Workload 120
ECTS 4.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

Klausurarbeit, 60 Minuten, und Laborarbeit

Leistungspunkte Noten

4 Credits

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. rer. nat. Michael Schmidt

Haeufigkeit jedes Jahr (SS)
Verwendbarkeit

Master PDE

Veranstaltungen

Renewable Energy Systems

Art Vorlesung
Nr. EMI2238
SWS 2.0
Lerninhalt
  • Aufbau und Funktionsweise von PV-Modulen
  • Aufbau und Funktionsweise von PV-Wechselrichtern
  • Regelung von netzgekoppelten und Insel-PV-Wechselrichtern
  • MPP-Tracking
  • Aufbau und Funktionsweise von Windenergieanlagen
  • Aufbau und Funktionsweise von Generator und Wechselrichter in Windenergieanlagen
  • Steuerstrategien für Windenergieanlagen
  • Grid Codes und Fault Ride Through
  • Netzstabilität und Netzausbau
Literatur

Quaschning, V., Regenerative Energiesysteme. Technologien - Berechnung - Simulation, 7. Auflage,
Hanser-Verlag, 2011

Mertens, K., Photovoltaik: Lehrbuch zu Grundlagen, Technologie und Praxis, Hanser-Verlag, 2011

Kaltschmitt, M., Streicher, W., Wiese, A., Erneuerbare Energien: Systemtechnik, Wirtschaftlichkeit, Umweltaspekte, 4. Auflage, Springer-Verlag, 2005

Lab Renewable Energy Systems

Art Labor
Nr. EMI2239
SWS 2.0
Lerninhalt
  • Ausmessen von Kennlinien von PV-Modulen
  • Einspeisung von Wirk- und Blindstrom ins Netz
  • Versuche mit MPP-Trackern
  • Simulation des stationären und dynamische Verhaltens von Windenergieanlagen
  • Simulation des Netzeinspeiseverhaltens bei Fault Ride Through
Literatur

Quaschning, V., Regenerative Energiesysteme. Technologien - Berechnung - Simulation, 7. Auflage,
Hanser-Verlag, 2011

Mertens, K., Photovoltaik: Lehrbuch zu Grundlagen, Technologie und Praxis, Hanser-Verlag, 2011

Kaltschmitt, M., Streicher, W., Wiese, A., Erneuerbare Energien: Systemtechnik, Wirtschaftlichkeit, Umweltaspekte, 4. Auflage, Springer-Verlag, 2005